… die Favicons auf den Tabs. Alle anderen Browser können das schon lange, Apple hat nun endlich ein Einsehen. Man kann sich die praktischen Favicons von Webseiten auf den Tabs anzeigen lassen, was den Überblick über viele offene Reiter deutlich verbessert.

Einfach aus dem AppStore die allerneuste Safari-Version laden und dann in die Einstellungen gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.