Der Clubhouse-Hype hat etwas abgenommen, der nächste Hype kommt um die Ecke. Und den find ich so cool, dass ich ihn einfach gerne teile.

Drive and Listen

Diese Webseite ist für lange Lockdown-Abende wie gemacht. Das Prinzip: man cruist im Auto durch Städte und hört dabei lokales Radio.

Das tönt nicht nach viel, macht aber unglaublich Spass und hilft ein klein wenig gegen Reisesehnsucht.

Diverse Städte stehen zur Verfügung: New York, Havanna, Peking, Rom, Zürich… your choice!

Die lokale Radiostation kann man selbst aussuchen, den Strassenlärm kann man nach Bedarf ein- und ausschalten.

Cruisen in einer meiner Lieblingsstädte: Buenos Aires

Fazit? Hat mit Publishing nichts zu tun, macht aber trotzdem Spass 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.