Kleiner Tipp für alle Webdesigner, die nach dem WordPress-Update von gestern nun gerne wissen möchten, ob ihre Plugins mit Gutenberg kompatibel sind: In der Gutenberg Plugin Compatibility database wurden in den letzten Wochen intensiv Informationen zu allen möglichen Plugins gesammelt. So kann man schnell nachschauen, ob das bei einem Plugin wohl gut kommt oder nicht.

Link zum Download: https://plugincompat.danielbachhuber.com (Rechte Maustaste benutzen)

Ich persönlich finde den Update-Mechanismus von WordPress ehrlich gesagt eine Frechheit. Faktisch muss ich mir alle Informationen mühsam selbst zusammensuchen. Dabei wären im Plugin-Repository alle Daten vorhanden, damit WP vor dem Update selbst einen kurzen Check mit einem Kompatibilitätsreport erstellen könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.