Heute mal wieder was aus der Ecke «Lernen und Lehren». Ich war heute in einer Diskussion rund um informelles Lernen zugegen und wir haben viel über individuelle Lernpfade gesprochen.

Da möchte ich doch die Gelegenheit aufgreifen und auf ein Tool hinweisen, welches die Kolleg*innen von Lernetz online gestellt haben: lernpfad.ch.

Das Tool soll allen helfen, die für sich oder für andere Lernpfade definieren oder dokumentieren wollen. Die Benutzung ist ganz einfach gehalten: ich teile den Lernpfad in mehrere Schritte auf und kann diese Schritte in eine Reihenfolge bringen. Zu jedem Schritt kann ich Informationen in Form von Text, Bild oder Attachments erfassen.

Hat man einen Lernpfad erfasst, kann man ihn über einen Link mit anderen teilen. Den abgebildeten Lernpfad erreicht man beispielsweise über diesen Link.

Ein pfiffiges Tool, welches einfach und praktisch seinen Zweck erfüllt. Kostenlos. Die Kolleg*innen von Lernetz sind um Lob, Kritik oder Anregungen froh und laden uns alle ein, das Tool in der Praxis auszuprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.