Manchmal entdeckt man per Zufall etwas, was einem den Alltag wesentlich vereinfacht. Ich nutze parallel mehrere Google-Konten und -Profile. In den meisten Google-Apps kann man am Desktop und auch mobil einfach das Profil wechseln. So auch in der Google-Drive-App auf iOS.

Allerdings nutze ich auf den mobilen Apple-Geräten lieber die native Files-App, um Dateien zu verwalten. Leider zeigt die nur ein Google-Drive an. Man kann nicht mehrere Google-Profile einbinden.

Nun hab ich aber eben per Zufall entdeckt, dass die Files-App immer jenes Google-Profil anzeigt, welches in der Google-Drive-App geöffnet ist. Immerhin. Wenn ich da also ein Profil ausgewählt habe, kann ich auch in der Files-App bequem Dateien zwischen verschiedenen Cloudspeichern verschieben.

Hier zeigt die Files-App gerade mein Chor-Profil an, welches ich in Google Drive aktiv habe.

Wem dieses etwas umständliche Umschalten zu aufwändig ist, kann auf einen Drittanbieter ausweichen: Readdle hat eine sehr gute Documents-App am Start, in der man mehrere Google-Profile einbinden und auf deren Drives zugreifen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.