Elementor hat beim letzten Update den Color-Pickert mit einer neuen Oberfläche versehen. Jetzt kann man sich ganz einfach beliebig viele Farben abspeichern. Sehr intuitiv.

Heute habe ich dann per Zufall entdeckt, dass man die Reihenfolge gespeicherten Farben ganz einfach ändern kann. Einfach die Farbflächen mit der Maus herumziehen. Und bei der Gelegenheit hat sich auch ein Mysterium für mich gelöst: wie nämlich lösche ich gespeicherte Farben wieder?

Ganz einfach, in dem ich sie mit der Maus etwas nach unten ziehe. Dann erscheint ein Papierkorb-Icon. Wenn ich die Farbe da draufziehe, wird sie gelöscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.